Die Kinder der Kaiserin Sisi


Familienleben zwischen Glück und Tragödien

Eine Kindheit am Kaiserhof - wie unbeschwert konnten Sisis Kinder Rudolf, Gisela und Marie Valerie aufwachsen? Und wie haben Pflichtgefühl und traditionelle Zwänge ihre frühen Jahre und auch ihr späteres Leben  beeinflusst? 

Gegen den dominanten Erziehungsstil der Kaisermutter Sophie bei den beiden Ältesten konnte sich die junge Elisabeth nur selten  durchsetzen. Die Bindung zu beiden war auch im Erwachsenenalter nie so eng wie zu ihrer rund 10 Jahre später geborenen jüngsten Tochter Marie Valerie, die sie mit ihrer Zuneigung und Fürsorge nahezu erdrückte.

Seien Sie gespannt auf die Schicksale der Kaiserkinder mit Liebesheiraten, sozialem und politischem Engagement und der tragischen Entwicklung, die Rudolf in den Selbstmord trieb.




03/08/2024 (1-mal) 07:00 PM - 08:30 PM

241.BR.109.01.01
8,00 €