Heldinnen und Helden: Kunst und K.I. – Kreativität im 21. Jahrhundert


Der Vortrag von Julian van Dieken mit dem
Titel "Kunst und K.l.- Kreativität im 21. Jahr-
hundert" bietet einen faszinierenden Einblick in die Schnittstelle zwischen Kunst und
künstlicher Intelligenz. Julian van Dieken
erkundet, wie moderne Technologien wie KI
die kreative Landschaft des 21. Jahrhunderts
prägen. Der Vortrag beleuchtet innovative Ansätze. wie Künstler und KI-Systeme zusammenarbeiten können, um einzigartige kreative Ausdrucksformen zu schaffen. Dabei werden die Chancen, Herausforderungen und ethischen Aspekte dieser aufstrebenden Verbindung von Kunst und Technologie diskutiert. Ein inspirierender Vortrag, der das Verständnis für die transformative Kraft von Kl im kreativen Schaffensprozess vertieft.





 1 Abend, 19.04.2024
Freitag, 19:30 - 21:00 Uhr
19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Fr 19.04.2024 19:30 - 21:00 Uhr Lokschuppen, Rathausstr. 24, 83022 Rosenheim
Julian Van Dieken
241.RO.101.01.012
Abendkasse:
10,00
(nicht rabattierbar)

Diese Veranstaltung ist Teil von 241.RO.101.01.01 » Ringvorlesung: Heldinnen und Helden (20.03.2024).

  1. Weitere Veranstaltungen von Julian Van Dieken

    1. Ringvorlesung: Heldinnen und Helden241.RO.101.01.01

      20.03.24 - 04.12.24 (8-mal) 19:30 - 21:00 Uhr
      Rosenheim
      Plätze frei
      (Plätze frei)