Ringvorlesung: Heldinnen und Helden


Im Zuge der Jahresausstellung 2024 Heldinnen und Helden im Lokschuppen Rosenheim bietet Ihnen die VHS Rosenheim in Kooperation mit dem Lokschuppen der Stadt Rosenheim eine besondere wissenschaftliche Ringvorlesung an.
Hier buchen Sie das All-Inklusive-Ticket. Solten Sie nur einzelne Vorträge besuchen wollen, erhalten Sie die Tickets an der Abendkasse. Die Abendkasse öffnet jeweils ab 19.00 Uhr


Heldinnen und Helden im Demenzalltag
20.3. 2024, Referent: Peter Moser

Kunst und K.I. – Kreativität im 21. Jahrhundert
19.4. 2024, Referent:  Julian van Dieken

 „Hund sans scho“ – Verbrecher als Volkshelden
8.5. 2024, Referent: Dr. Thomas Forstner


Sophie Scholl – Von der Widerstandskämpferin zur Heldin?
12.6. 2024,  Referent: Prof. Dr. Christian Kuchler

Alle sprechen über Anne Frank
Referentin: Sandra Franz
25.9. 2024,

Helden wohnen nebenan
23.10. 2024, Referent: Prof. Dr. Hans Mendl

Zwischen „Heldentum“ und Verwerflichkeit: Biographische Spurensuche im Stadtarchiv Rosenheim
18.11 2024, Referent: Dr. Christian Höschler

Angst vor dem leeren Raum? Wie eine Ausstellung entsteht
4.12. 2024, Referentinnen: Dr. Andrea Erkenbrecher, Dr. Jennifer Morscheiser



Die Ringvorlesung entstand mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins der VHS Rosenheim e.V., des Vereins Freundeskreis Lokschuppen e.V. und der Förderung des Bayerischen Volkshochschulverbandes

Sie findet alternierend im Hans Schuster Haus der VHS Rosenheim und im Lokschuppen Rosenheim statt.


Sie können die Vorträge auch einzeln besuchen und zahlen 10,00 € an der Abendkasse.



8 Abende, 20.03.2024 - 04.12.2024
Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr
Freitag, 19:30 - 21:00 Uhr
Montag, 19:30 - 21:00 Uhr
19:30 - 21:00 Uhr
8 Termin(e)
Mi 20.03.2024 19:30 - 21:00 Uhr Hans-Schuster-Haus, Innsbrucker Straße 3, 83022 Rosenheim, Raum: Saal 1, 1. OG
Fr 19.04.2024 19:30 - 21:00 Uhr Lokschuppen, Rathausstr. 24, 83022 Rosenheim
Mi 08.05.2024 19:30 - 21:00 Uhr Hans-Schuster-Haus, Innsbrucker Straße 3, 83022 Rosenheim, Raum: Saal 1, 1. OG
Mi 12.06.2024 19:30 - 21:00 Uhr Lokschuppen, Rathausstr. 24, 83022 Rosenheim
Mi 25.09.2024 19:30 - 21:00 Uhr Hans-Schuster-Haus, Innsbrucker Straße 3, 83022 Rosenheim, Raum: Saal 1, 1. OG
Mi 23.10.2024 19:30 - 21:00 Uhr Lokschuppen, Rathausstr. 24, 83022 Rosenheim
Mo 18.11.2024 19:30 - 21:00 Uhr Hans-Schuster-Haus, Innsbrucker Straße 3, 83022 Rosenheim, Raum: Saal 1, 1. OG
Mi 04.12.2024 19:30 - 21:00 Uhr Lokschuppen, Rathausstr. 24, 83022 Rosenheim
Sandra Franz

Dr. Christian Höschler

Prof. Dr. Christian Kuchler

Dr. Thomas Forstner

Dr. Andrea Erkenbrecher

Peter Moser

Prof. Dr. Hans Mendl

Julian Van Dieken

241.RO.101.01.01
Kurspreis: 50,00 € - Vorträge können auch einzeln besucht werden, Abendkasse 10,00 € (gültig ab 1 Teilnehmenden)

Teilnehmerinfo


Dieser Kurs ist leider nicht mehr online buchbar. Bitte wenden Sie sich an das vhs-Büro unter 08031-3651450, ob ein Einstieg noch möglich ist.

Dieser Kurs ist leider nicht mehr online buchbar. Bitte wenden Sie sich an das vhs-Büro, ob ein Einstieg noch möglich ist.

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Sandra Franz

    1. Alle sprechen über Anne Frank242.RO.101.01.011

      25.09.24 (1-mal) 19:30 - 21:00 Uhr
      Rosenheim
      Plätze frei
      (Plätze frei)
  2. Weitere Veranstaltungen von Dr. Christian Höschler

    1. Studium Generale - 46. Trimester242.RO.200.01.01

      18.04.24 - 11.07.24 (10-mal) 09:30 - 11:00 Uhr
      Rosenheim
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    2. Zwischen Heldentum und Verwerflichkeit: Biographische Spurensuche im Stadtarchiv Rosenheim243.RO.101.01.013

      18.11.24 (1-mal) 19:30 - 21:00 Uhr
      Rosenheim
      Plätze frei
      (Plätze frei)
  3. Weitere Veranstaltungen von Dr. Andrea Erkenbrecher

    1. Angst vor dem leeren Raum? Wie eine Ausstellung entsteht243.RO.101.014

      04.12.24 (1-mal) 19:30 - 21:00 Uhr
      Rosenheim
      Plätze frei
      (Plätze frei)
  4. Weitere Veranstaltungen von Prof. Dr. Hans Mendl
    Lehrstuhl für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts
    Universität Passau

    1. Helden wohnen nebenan243.RO.101.01.012

      23.10.24 (1-mal) 19:30 - 21:00 Uhr
      Rosenheim
      Plätze frei
      (Plätze frei)